Datenschutz OnlinespendeDatenschutz Onlinespende

Sie befinden sich hier:

  1. Service

Datenschutzinformation für Spender

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Spende und informieren Sie nach den geltenden Datenschutzbestimmungen darüber, welche personenbezogenen Daten wir für welche Zwecke von Ihnen erheben und verarbeiten:

1. Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist
Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Pfaffenhofen
Michael-Weingartner-Straße 9
85276 Pfaffenhofen
Telefon: (0 84 41) 49 33 - 0

2. Unseren Datenschutzbeauftragter erreichen Sie unter o.g. Postadresse oder
datenschutz@kvpfaffenhofen.brk.de

3. Zweck der Verarbeitung ist die Führung einer ordnungsgemäßen Finanzbuchhaltung zum Nachweis gegenüber den Finanzbehörden sowie die Kommunikation mit Ihnen über die Verwendung der Spendengelder. Gegebenenfalls benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten für die Ausstellung eines Spendennachweises.

4. Hierzu speichern wir Ihre Namensdaten und Adressdaten (ggf. E-Mail und Tel.Nr.) sowie die Zahlungsinformation Ihrer Spende.

5. Gesetzliche Grundlage hierfür ist die Abgabenordnung sowie unser Interesse, Sie umfassend über unsere Arbeit zu informieren, die u.a. mit Ihrer Spende finanziert wird.

6. Nach der Abgabenordnung sind wir verpflichtet, Ihre Daten für 10 Jahre nach der letzten Zahlung zu speichern.

7. Um die Kommunikationskosten so gering wie möglich zu gestalten, setzen wir ggf. qualifizierte Agenturen und Dienstleister ein, denen wir Ihre Daten zur Durchführung von Analysen und zum Postversand zur Verfügung stellen. Diese sind (als Auftragsverarbeiter) vertraglich verpflichtet die Daten ausschließlich für die von uns vorgegebenen Aufgaben zu verwenden.

8. Sie haben das Recht,
a. Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten
b. die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen
c. Sich bei der Aufsichtsbehörde, dem Bayerischen Landesbeauftragte für den Datenschutz, zu beschweren.